Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 21st International Conference on Engineering Design (ICED17)
    Der Lehrstuhl Konstruktion (Engineering Design) nahm in diesem Jahr vom 21.09.2017 – 25.09.2017 an...[mehr]
  • „DroneLions“ der Bergischen Universität gewinnen MultiCopter-Cup
    Eine Gruppe Maschinenbau-Studierender um Prof. Dr.-Ing. Peter Gust, Fakultät für Maschinenbau und...[mehr]

Green Lion Racing Team

Das Green Lion Racing Team (GLR) ist das Formula Student Racing Team der Bergischen Universität Wuppertal. und vertritt die Universität in der Formula Student Germany (FSG). Die Formula Student Germany ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem Studenten in einem Team einen Rennwagen entwickeln, um anschließend gegeneinander anzutreten. Eingeteilt ist die Formula Student Germany in die zwei Hauptkategorien „Formula Student Combustion (FSC)“ sowie „Formula Student Electric (FSE)“, deren Unterscheidungsmerkmale die Antriebsarten Verbrennungs- respektive Elektromotor sind.

Ziel des Green Lion Racing Teams ist, einen Rennwagen nach den Vorgaben des Formula Student Combustion Reglements zu entwickeln, mit dem anschließend an der Formula  Student Germany teilgenommen werden kann. Begleitet wird das Fahrzeug vom ersten  Entwurf bis hin zur Montage, den ersten Testfahrten sowie der Teilnahme am Wettbewerb.

Die Formula Student Germany findet alljährlich im Spätsommer an der Rennstrecke in  Hockenheim statt und beinhaltet einen Wettbewerb aller teilnehmenden Formula Student Teams in drei statischen sowie fünf dynamischen Kategorien. Die Studenten müssen somit neben der technischen Umsetzung auch ein Gesamtkonzept des Fahrzeugs entwickeln. Bewertet werden dabei die Einzelplatzierungen in den verschiedenen Kategorien sowie eine Gesamtplatzierung im Vergleich zu allen anderen Teams.

Weitere Informationen zum Formula Student Team der Bergischen Universität Wuppertal finden Sie hier.